RkK gGmbH im Artemed Klinikverbund
Sautierstraße 1
79104 Freiburg
Tel: 0761 2711-1
Fax: 0761 2711-2302
info@rkk-klinikum.de

Pflegefachkraft

Menschen aller Altersstufen – vom Früh­geborenen bis zum hochbetagten Men­schen – können in die Situation kom­men, die Unterstützung und Begleitung beruflich Pflegender zu benötigen. Die Aussicht auf einen sinnvollen Arbeits­platz in der Pflege ist sehr gut. Starten Sie mit uns in Ihre sichere Zukunft als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann!

 

Das Berufsbild

Beruflich Pflegende – Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner – betreuen und versorgen nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Er­kenntnissen selbstständig und umfassend kranke und pflegebedürftige Menschen aller Altersstufen in akut und dauerhaft stationären sowie ambulanten Pflegesituationen.

Durch geeignete Maßnahmen tragen beruflich Pflegende zur Erhaltung, Förderung, Wieder­erlangung oder Verbesserung der physischen und psychischen Situation der zu pflegenden Menschen bei, beraten sie und begleiten sie in allen Lebensphasen.

 

Ihr Aufgabenfeld (u.a.)

+ Patient*innen in ihrer Selbstständigkeit unterstützen und in ihrem Recht auf Selbstbestimmung stärken

+ Eigenständig den individuellen Pflege­bedarf der Patienten erheben und feststellen

+ Eigenständig den individuellen Pflegebedarf der Patient*innen erheben sowie die notwendigen Maßnahmen der Gesundheits-förderung durchführen

+ Angehörige in die Pflege einbeziehen

+ In Gruppen und Teams arbeiten

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre mit staatlicher Abschlussprüfung

Beginn: 1. April St. Josefskrankenhaus

Beginn: 1. Oktober Loretto-Krankenhaus

 

Voraussetzungen

+ Mittlere Reife, gleichwertig anerkannter oder höherer Bildungsabschluss

+ Hauptschulabschluss, mit abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren oder einer mind. einjährigen Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege

+ Mindestens Deutschsprachlevel B2

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.